Quartierskonzept Ortsteil Götheby-Holm

Samstag, 26 März 2022 08:13 geschrieben von 

 

Liebe Bürgerinnen und Bürger von Götheby-Holm,

eines der in den letzten Monaten meistdiskutierten Themen ist der Klimaschutz. Überschwemmungen wie in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz werden häufiger, Deichaufschüttungen gegen den Anstieg des Meeresspiegels werden in unseren Schulen als „Klimadeich“ gelehrt, die Belastung unserer Landwirt-schaft durch Trockenheit häuft sich. Auch wir in Schleswig-Holstein sind unmittelbar betroffen!

Gleichzeitig haben wir in der Gemeinde Handlungsmöglichkeiten, insbesondere über Maßnahmen zur Energieeinsparung am Haus und eine klimafreundlichen Wärmeversorgung. Ziel ist es auch, mit Klima-schutz Geld zu sparen. Darüber hinaus wollen wir Maßnahmen zur Klimawandelfolgenanpassung identifi-zieren und mit Ihrer Hilfe Bedürfnisse im Bereich der Mobilität ermitteln.
Mit diesen Fragen wird sich in den kommenden Monaten das energetische Quartierskonzept Götheby-Holm beschäftigen, dass wir als Gemeinde mit Hilfe von Förderung durch Bund und Land beauftragt ha-ben.

Ich lade Sie im Namen der gesamten Gemeindevertretung herzlich zur Auftaktveranstaltung am Dienstag, den 05.04.2022, 19 Uhr ins Casa Nostra Fleckeby ein, auf der Sie sich über die anstehenden Arbeiten in-formieren und auch eigene Vorschläge einbringen können.

Vorgesehen ist folgende Tagesordnung:

• Klimaschutz: Handlungsnotwendigkeiten und Vorteile für die Bürgerinnen und Bürger
• Das Quartierskonzept: Vorgehensweise und Beteiligungsmöglichkeiten
• Einsparmöglichkeiten am eigenen Haus: Geld sparen, Klima schützen
• Vergabe / Verlosung von drei Muster-Sanierungsberatungen
• Fragen und Anregungen aus der Bevölkerung

Für das Quartier werden drei kostenlose Muster-Sanierungsberatungen für Wohnhäuser erstellt, die den Eigentümern Handlungsmöglichkeiten, Kosten und Einsparungen deutlich machen - nach Möglichkeit jeweils eines für ein Haus mit Baujahr bis 1948, von 1949 bis 1968 und von 1969 bis 1987. Diese werden unter den Teilnehmenden der Auftaktveranstaltung verlost. Wenn Sie Interesse an einer entsprechenden kostenfreien Beratung haben, füllen Sie bitte die beigefügten Informationsbogen über die energetische Situation Ihres Hauses aus, der gleichzeitig Ihr „Loszettel“ ist, und bringen Sie ihn mit zur Veranstaltung.

Voraussetzung für die Beratung ist lediglich Ihr Einverständnis, dass, ohne Nennung von Namen und Ad-resse, ein Außenfoto Ihres Hauses, die energetische Situation und die empfohlenen Maßnahmen in den Projektbericht, der öffentlich verfügbar sein wird, aufgenommen werden. Die Angaben zur energetischen Situation werden ferner in anonymisierter Form zur Erfassung der Ausgangssituation des Quartiers ge-nutzt (siehe Datenschutzerklärung). Auch wenn Sie keine Beratung in Anspruch nehmen möchten, hilft Ihr ausgefüllter Bogen, die Datenqualität des Quartierskonzeptes weiter zu verbessern.

Für Getränke ist gesorgt. Sie haben Sie die Möglichkeit, nach Abschluss der Tagesordnung untereinander und mit den Referentinnen und Referenten noch näher ins Gespräch zu kommen.

Ob die Veranstaltung angesichts der pandemischen Lage tatsächlich stattfinden kann, muss entsprechend der dann vorherrschenden Situation und geltenden Verordnung entschieden werden. Wir informieren darüber kurzfristig über die Gemeindeseite unter www.fleckeby.de.

Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Erforderlich für die Teilnahme ist jedoch, dass Sie geimpft oder ge-nesen sind. Bitte bringen Sie einen entsprechenden digitalen Nachweis und Ihren Personalausweis zur Veranstaltung mit. Sollten Sie aus medizinischen Gründen nicht gegen das Coronavirus geimpft werden können, bitten wir um Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung und eines aktuellen Testergebnisses.

Wir freuen uns auf den Austausch mit Ihnen am 05.04!
Herzliche Grüße
______________________________________________________________________________________________

Downloads:

Einladung Quartierskonzept

Fragebogen Mustersanierung

Datenschutzhinweise

Letzte Änderung am Montag, 28 März 2022 08:28
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.