Mittwoch, 03 April 2019 19:05 geschrieben von 
ÜBERRASCHUNG GELUNGEN: MICHAEL UND MARTINA PAASCH (LI) DANKTEN DEN „DRUMS & PIPES“ FÜR DAS GEBURTSTAGSSTÄNDCHEN privat

Mit so einem Geburtstagsständchen haben Martina und Michael Paasch nicht gerechnet. Die beiden Betreiber des Edeka-Marktes feierten nur drei Wochen nach der großen Neueröffnung jetzt das 85-jährige Bestehen des Marktes. Und plötzlich marschierten die Musiker des Spielmannszuges „Drums & Pipes“ durch die Gänge und spielten ein paar Stücke – dafür gab es viel Applaus von den Kunden und der Familie Paasch. „Der Auftritt war ein Geschenk von uns für die Unterstützung bei unseren Fahrten und Veranstaltungen“, sagte Musiker Nils Wilke.

Quelle: www.shz.de, Eckernförder Zeitung vom 03.04.2019, ez

Letzte Änderung am Mittwoch, 03 April 2019 07:08
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Ähnliche Artikel

  • 85 Jahre: Von der Hökerei zum modernen Frischemarkt

    Eine kleine „Hökerei“ war der Einkaufsladen damals, auf wenigen Quadratmetern eröffnete Georg Paasch am 1. April 1934 sein Geschäft, dort, wo vorher ein Backwaren- und Kolonialwarenladen gewesen ist, der dann aber abbrannte.

  • Alles unter einem Dach


    Fleckeby: Gesundheitshaus kostet rund 1,5 Millionen Euro / Allgemeinmediziner bezieht erste Etage / Noch freie Räume für Therapeuten

  • Abschied aus dem „Pommesbunker"


    Nach 18 Jahren: Karin Aichner verlässt den Fleckebyer Grillshop / Wiedereröffnung am 11. September mit neuem Besitzer

  • Freie Fahrt auf neuen Parkplatz


    Viel Platz zum Parken haben ab sofort die Kunden des Edeka-Marktes in Fleckeby.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok