Montag, 11 März 2019 19:44 geschrieben von 

Neben den Berichten aus Veranstaltungen des Vorjahres und der Kassenprüfung gab der Vorstand einen Ausblick auf 2019. Wie im Vorjahr wird man gemeinsam mit dem DRK-Ortsverband Ausflüge unternehmen. Am 24. Mai ist eine Tagesfahrt zum Gut Kletkamp geplant und im Oktober eine Dreitagesfahrt nach Rügen.

Maria Kieselbach als stellvertretende Kreisvorsitzende konnte davon berichten, dass Mitglieder aller Altersschichten sehr erfolgreich durch den Sozialverband beraten wurden. „Besonders bei Fragen zur Rentenversicherung, Erwerbslosenversicherung und zum Schwerbehindertenausweis haben wir im vergangenen Jahr häufig beraten. Mit einem Problem zu uns zu kommen, lohnt sich immer“, versicherte sie.

Dies bestätigen die jahrelangen Mitgliedschaften, die der Verband zu verzeichnen hat. So wurden auf der Versammlung Hans Gosch, Inge Becker und Anita Matthiesen für 20-jährige Mitgliedschaft geehrt und Hans-Heinrich Bosholm für zehn Jahre.

Quelle: www.shz.de, Eckernförder Zeitung vom 08.03.2019

Letzte Änderung am Donnerstag, 14 März 2019 15:12
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Schreibe einen Kommentar

Bitte achten Sie darauf, alle Felder mit Stern * zu füllen. HTML-Code ist nicht erlaubt.

Ähnliche Artikel

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok