Diese Seite drucken
Freitag, 24 Oktober 2014 02:00
Fleißig Kekse gebacken haben die Eltern und Erzieherinnen der beiden Fleckebyer Kindergärten.

Eine große Auswahl an süßen Variationen hatten die Besucher am Sonnabend beim Adventspunsch des Handwerkerkreises. An dem selben Stand verkaufte die Krippe frische Waffeln. Wer es lieber herzhafter mochte, der konnte in eines der Spanferkelbrötchen beißen, dabei Punsch genießen und zum Nachtisch die frittierten Futjes probieren. Und wer etwas Geduld mitgebracht hatte, der nahm auf den Strohballen Platz und röstete seinen Stockbrotteig. Eine ruhige Hand brauchten die Kinder beim Klingeldraht, den Frank Großkopf, Vorsitzender des Handwerkerkreises konstruiert hatte.

Auch musikalisch war beste Vielfalt geboten. Der Männergesangverein trat ebenso auf wie die Musiker des Schleiblasorchesters, die die Besucher auf die Weihnachtszeit einstimmten.

Quelle shz.de, 29.11.2016,ame