Mittwoch, 06 Februar 2019 21:32 geschrieben von 

Sollte sich dann noch weiterer Gesprächsbedarf andeuten, sind weitere Foren zur sachlichen Klärung und zur Entwicklung von realisierbaren Alternativen vorgesehen.

Forum 1

Infrastruktur in den vorhandenen und zukünftigen Neubaugebieten.
Darstellung und Sammlung der grundlegenden Bedingungen für eine Anbindung neuer Wohngebiete und von Gemeinschaftsräumen an bestehende dörfliche Strukturen. (Am 13.02.19 um 19.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus)

Forum 2

Mögliche Ausgestaltung eines neuen Baugebietes östlich von Götheby. Die Verträglichkeit von Naturschutz und Landschaftserhalt vor dem Hintergrund einer räumlichen Weiterentwicklung der Gemeinde. Sammlung zentraler Argumente der urbanen Weiterentwicklung und der Ökologie unter besonderer Berücksichtigung alternativer Wohnformen. (21.02.19 um 19.30 Uhr im Feuerwehrgerätehaus).

Über weitere Foren zu relevanten Themen wird zu diesem Zeitpunkt entschieden
Abschlussforum in Abhängigkeit von Forum 1 und 2


Klärung offener Fragen, erzielte Ergebnisse und gemeinsame Entscheidungsfindungen werden zusammengefasst. Gemeinsame Kompromissfindung unter Berücksichtigung möglichst vieler Ideen, Einwände und Vorbehalte für eine nachhaltige Zukunftslösung in gemeinsamer Verantwortung.

 

Letzte Änderung am Mittwoch, 06 Februar 2019 11:35
Gelesen 3060 mal
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.